Caio de Manescale

Caio de Manescale wurde am 07. November 2015, 515 g schwer, als fünfter von insgesamt sieben Rüden geboren.
Er überrumpelte uns mit einer Autogeburt. Sanftes Schaukeln und leise Motorengeräusche läuteten in der ersten Straßenkurve bereits Caios Geburt ein. Das erklärt sicherlich auch, dass sich Caio von dieser Sekunde an bis heute durch nichts aus der Ruhe bringen läßt und das Autofahren einfach abgöttisch liebt. Gemeinsam mit seiner fünf-köpfigen Familie und Samtpfote Lilly lebt er ein fröhliches und ausgefülltes Retrieverleben.
Er passt sich in kürzester Zeit neuen Situationen an, liebt ausgedehnte Gassirunden mit Frauchen oder Herrchen bzw. begleitet die beiden jeweils auch sehr gerne beim Joggen. Familienurlaube stehen bei Caio ganz hoch im Kurs. Sei es ein Winter/Sommerurlaub in den Bergen, eine kurze Städtetour oder der „etwas andere Urlaub“, nämlich als Schiffsjunge mit Schwimmweste auf einem Hausboot, mit Planken unter den Pfoten.

An Abwechslung mangelt es unserem Goldjungen bei seinen Menschen nicht, ein Familienhund, wie man ihn sich nur wünschen an.

 

Liebe Inez, lieber Markus, die Ideen gehen Euch einfach nie aus und es ist eine so große Freude, die Entwicklung Eures Prachtjungen fast life mit erleben zu dürfen. Danke für Euren unermüdlichen Einsatz, danke für Eure Freundschaft!

Gesundheitsergebnisse
HD26.12.2016HD-GradB1 / B1HD-Zuchtwert92
ED26.12.2016ED-Grad
(rechts/links)
frei / freiED-Zuchtwert98
RD / PRA / HCAugenarzt Dr. G. GrüningfreiHC-Zuchtwert94
GR_PRA1-Gentestüber Erbgang frei
prcd-PRA-Gentest06.04.2019OptiGennormal/clear
GR_PRA2-Gentest28.03.2019GeneratioN / N
Ichthyosis (ICT-A)04.04.2019AntageneHomozygot gesund
Formwert
Datum11.11.2018RichterBeate Ting
FormwertVorzüglichRisthöhe58 cm

3 jähriger, voll entwickelter Rüde von vorzüglichem Typ, maskuliner Kopf, freundlicher Ausdruck. Großrahmig mit kräftigem Knochenbau, anatomisch korrekt, lediglich Oberarm etwas steil, korrekte Fellanlage, gleichmäßiger Bewegungsablauf mit viel Schub, freundliches Wesen.

Wesenstest
Datum24.09.2017RichterBirgit Muhr
BestandenJa

Der 22 Monate alte Golden Rüde bewegt sich heute gerne und raumgreifend, dabei ist er verspielt und temperamentvoll.

Er hat Ausdauer, ist aufmerksam und unerschrocken.

Bewegter Beute läuft er zunächst nach, nimmt sie kurz auf und sammelt sie für sich. Zutragen wird heute nur wenig sichtbar.

Der Rüde hat eine gute Bindung und Unterordnungsbereitschaft.

Sehr gerne hält er sich in der Menschenmenge auf, immer wieder wird fröhlich Kontakt aufgenommen. In der Seitenlage muss er gehalten werden, im Kreis ist er sicher.

Im optischen und akustischen Bereich ist er zum Teil vorsichtig, zum Teil uninteressiert. Mit seinen Menschen schaut er sich alles an.

Der Rüde ist schussfest.

Ein freundlicher Rüde, der gerne mit Menschen Kontakt aufnimmt.

Zuchtzulassung

Tauglich für die Standardzucht am 05.11.2019