Eclair Moya de Manescale

M O Y A

 

Anfangs bist Du mir kaum aufgefallen unter all Deinen wuseligen Wurfgeschwistern. Musste ich mich doch erst einmal an die große Zahl 9 gewöhnen und zählte Euch Zwerge gefühlte hundert Male täglich durch. Und dann, jedesmal, wenn mir zur 9 ein Welpchen fehlte und ich nervös und suchend um mich blickte … lagst Du direkt ganz dicht neben mir, so ruhig und entspannt, dass ich Dich im ersten Moment tatsächlich beinahe »übersehen« hätte.

 

Die kleine Hündin türkis.

 

Du hast mein Herz bereits in Deinen ersten beiden Lebenswochen durch Deine «Nähe suchen« so aufgewirbelt, dass meine Entscheidung unumgänglich war.

 

Du erhältst den bezaubernden Namen »Moya«. Er stammt aus dem Suaheli und bedeutet »das Herz«

 

 

Wenn es hart ist zurück zu blicken und Du Angst davor hast, nach vorne zu schauen … schaue neben Dich – Dein Hund begleitet Dich!

Gesundheitsergebnisse
HD24.08.2023HD-GradA2 / A2
ED24.08.2023ED-Gradfrei / frei
RD / PRA / HC07.02.2024Augenarzt Dr. G. Grüningfrei
GR_PRA1-Gentestüber Erbgang frei
GR_PRA2-Gentestüber Erbgang frei
Ichthyosis (ICT-A)29.08.2023GeneratioN / N
Wesenstest
Datum19.08.2023RichterinBirgit Muhr
BestandenJa

Die dreizehn Monate alte, aktive Golden Hündin nimmt freundlich Kontakt zu Menschen auf. Um Beute spielt sie gerne, Beute wird gezielt aufgenommen und auch gesucht. Im Parcours beschwichtigt sie zwar akustische Reize, ist aber so neugierig, alles zu untersuchen. Beim Schuss ist sie aufmerksam.