Rettungshund „Delu“

Endlich geschafft!!
Delu de Manescale, vier Jahre alt, hat heute nach langer Corona-Trainingspause und den vielen damit verbundenen Widrigkeiten mit einem super Ergebnis die DRK-Rettungshundeprüfung der Rettungshundestaffel Rhein-Neckar/Heidelberg erfolgreich bestanden. Mit ihrem super Spür-Näschen und ihrer Triebigkeit war sie beim Finden der Opfer bei weitem die schnellste (!) von allen, obwohl es ihre erste Prüfung war.
Delu und ihr Herzens-Frauchen Ute sind jetzt ein für die Flächensuche in Deutschland lizensiertes Prüfungsteam.
 
 
Zum Ablauf der Rettungshundeprüfung:
die Prüfung besteht aus insgesamt 4 Teilprüfungen: Theorieteil mit Fachfragen, Verweisübung, Gehorsam, Suche im Wald. Dabei ist der Ablauf so gestaltet, dass nach jeder Teilprüfung entschieden wird, ob man zum nächsten Teil zugelassen wird.
Zu den Teilprüfungen:
1. Theorieteil mit Fachfragen zu den Themengebieten Erste Hilfe, Erste Hilfe am Hund, Kynologie, Orientierung und Kartenarbeit, Einsatztaktik, Funktechnik.
Delu hat die ersten beiden praktischen Teile ohne Fehler und Patzer ganz prima hinter sich gebracht.
Dann ging es in den Wald.
Bei der Suche im Wald hat Delu die erste Person nach 13 Sekunden (!) gefunden, die zweite nach weiteren 6 Minuten.
Sie wurde hier insgesamt mit der Note 1 bewertet!
Liebe Ute, ich bin so gerührt über Deine Nachricht, dass ich Tränen in den Augen habe. Nie werde ich unser „erstes Date“ vergessen sowie Deine zauberhafte E-Mail an mich, als Du von Delus Geburt erfahren hattest … wie sehr hast Du auf diese einzige, kleine Hündin gehofft und ich wusste vom ersten Tag unserer Begegnung, es wird DEINE Hündin 🍀💜❣️ An dieser Stelle nochmals die allerherzlichsten Glückwünsche an Delu und Dich … WOW, was seid Ihr für ein starkes Team geworden 💞❣️ Ich danke Dir so sehr für Dein Vertrauen in meine Goldie-Zucht❣️ Du hattest damals für eine Hündin alles auf eine Karte gesetzt 😅🙏🏼🐕 Und schließlich durfte Ayana Deinen sehnlichsten Wunsch erfüllen und Dir Deine kleine Prinzessin schenken.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.