Werdandi Hanja

Geworfen am 29.01.2000
Bellever Lynx X Juventas Nane

 

Ahnentafel

Sie zog im April 2000 aus dem hohen Norden bei uns ein.
Unsere schwarze Labrador-Hündin stellt sehr hohe Ansprüche an uns. Ihr Arbeitseifer ist grenzenlos, in der Dummyarbeit ist sie unermüdlich. Sie ist der sanftmütigste Vierbeiner, den wir bis zu diesem Zeitpunkt kennengelernt haben. Neben ihrem ausdauernden Bewegungsdrang zeigt sie uns regelmäßig ihre uneingeschränkte Zuneigung, abendliche Kuschelstunden auf dem Sofa mit Herrchen sind ein absolutes Muss.

 

Selbst im Alter von zehn Jahren überraschte sie uns weiterhin mit ungebrochener Vitalität.

Sogar die berühmten „5 Welpenminuten“, wie sie schöner und lebendiger nicht hätten sein können, fehlten nicht.

 

Mit 13 1/2 Jahren mussten wir Abschied nehmen von unserer über alles geliebten Fellnase und sie ziehen lassen … ins Regenbogenland.

 

Liebe Hanja, wir werden Dich sehr vermissen, unsere Trauer um Dich ist nicht in Worte zu fassen!
Als unser erster Vierbeiner nimmst Du einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen ein.

Einzigen Trost spenden all die wunderschönen Erinnerungen an Dich:
einfach amüsante und bezaubernde „Vier-Pfoten-Geschichten“.

 

Danke Frau Steinkopf für diese traumhafte Hündin.

* 29. 01. 2000 – 05. 07. 2013

 

Der Weg war am Ende zu steinig,
der Berg war zu hoch,
die Kraft zu schwach
und der Atem zu kurz,
da nahmen Dich die Engel
in die Arme und sprachen:
„Komm Heim“

Gesundheitsergebnisse
HD22.05.2001HD-GradC1
ED22.05.2001ED-Grad (rechts / links)frei /frei
Formwert
Datum23.06.2002RichterGisela Werner
Formwertsehr gutRisthöhe54 cm

Freundliche, etwas leichtere Hündin. Sehr guter Typ, gute Knochenstärke, typischer Hündinnenkopf, ein etwas breiterer Oberkopf wäre denkbar. Etwas größere Behänge, straffer Rücken, etwas runde Kruppe, etwas tiefer Rutenansatz, korrekte Winkellungen, sehr guter Bewegungsablauf. Etwas wenig Brusttiefe.

Wesenstest
Datum14.09.2001RichterKarrenberg
BestandenJa

Die 19 Monate alte Labrador Hündin hat eine gute Bindung an die Führer. Im Kontakt mit Fremdpersonen freundlich und sicher. Die jagdlichen Anlagen wurden in ausgeprägter Form sichtbar. Im Kreis sicher und unbeeindruckt, drängt zum Führer. Optisch und akustisch ist sie voll belasbar. Sie hat einen stark ausgeprägten Spieltrieb. Sie ist schussfest.

Arbeitsprüfungen
Begleithundeprüfung02.11.2001Punkte: 55 / 60BHP A
Dummyprüfung29.06.2002Punkte: 31 / 40APD A